Das Feuer~Ritual führt dich in die eigene Ur~Kraft und verbindet dich mit den elementaren Kräften, die in der Anderswelt lebendig sind. Als deine Verbündeten tragen sich dich mit ihrer Weisheit über die eigenen Grenzen hinaus und helfen dir mit ihren Botschaften, die eigenen Kräfte zu aktivieren und dein volles schöpferisches Potential zu wecken.

Die Feuerkraft steht mit der eigenen Henzensflamme in Verbindung, die sich durch Lebenskraft, Begeisterung und Hingabe ausdrückt. Das Herzzentrum ist der Tempel der eigenen Seele und bildet die Brücke zwischen dem irdischen Dasein und der spirituellen Verbindung. Brennt die eigene Herzflamme nicht in ihrer vollen Kraft fehlt es Wärme und Liebe für das eigene Selbst und seiner Umwelt.

 

 

 

 

Das Feuer ist ein sehr kraftvolles Element und in diesem Ritual widmen wir uns deiner gegenwärtigen Lebensumstände, um dich von allen alten und ungesunden Energien zu lösen.

Mit dieser Transformationsarbeit findet eine Umwandlung in die eigenen schöpferischen Kräfte statt.

Hierbei gehen wir in die Tiefen und erweitern deine Sicht auf das Wesentliche, damit wir einen realistischen Einblick für die eigentliche Ursache deiner Lebensumstände erhalten.

Wir klären dabei deine gesamten Energiekörper und stärken die Funktion deiner Mentalen, Kausalen, Geistkörper Ebene. Dadurch dehnt sich deine Seele aus, der Geist wird angehoben und an das Bewusstseinsfeld angeschlossen und dein körperliches Wohlbefinden kann sich regenerieren.

Das Feuer ~ Ritual kann auch kombiniert werden, mit dem eigenen Feuerplatz, den wir rituell auf deinem Hof oder in deinem Garten anlegen und harmonisch mit in die Natur einpassen.

~ Klärung von Fremdenergien.

~ Loslösung von alten Lasten und Verhaftungen.

~ Befreiung aus karmischen Verstrickungen und Mustern.

~ Schutzritual und Schattenarbeit.

 

Der Ritual ~ Feuerplatz ist ein heiliger Ort, den wir energetisch auf deinen Ort ausrichten und in die Natur einpassen. Hierfür nehme ich den Kontakt mit den Naturwesen auf, die vor Ort leben und integriere deine Vorstellungen.

In einer Räucher~Zeremonie wird der Platz gereinigt und mit den Vorbereitungen begonnen.

Im Abschluss ~ Ritual wird das Feuer entzündet und der Platz mit Trommel eingeweiht, in der deine Verbindung zum Feuerwesen geknüpft wird. Der Abschluss kann ein leckeres Abendbrot sein, was wir gemeinsam über oder im Feuer zubereiten.

 

 

Mit dem eigenen Ritual ~ und Feuerplatz kannst du den Alltag vollkommen loslassen und Belastungen transformieren, dich sortieren und neu ausrichten. Hier kannst du deine eigenen Rituale abhalten und den Jahreszyklus durchschreiten.

Auch für die gemeinsamen Treffen mit der Familie und den Freunden kann ein schöner Feuerplatz zu einem beseelten Erlebnis werden.

Gerne komme ich zu dir, wo wir uns über die Möglichkeiten und deine Vorstellungen unterhalten. In dieser Zeit verschaffe ich mir auch einen Überblick über die örtlichen Gegebenheiten. In diesem Austausch entfalten sich Ideen und es entsteht Klarheit in der Ausrichtung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Böhme